Das Lager befindet sich direkt bei der Schule, in der ein Schwimmbad, Duschen, Toiletten und Waschgelegenheiten, sowie eine kleine Gymnastikhalle vorhanden sind. Die Unterbringung erfolgt in geräumigen Zelten, die alle mit einem robusten Holzboden ausgelegt sind. Zum Lager gehört außerdem noch ein Küchen-, Bastel- und Essenszelt.

 

 

 

 

Das Mittagessen kommt von der Münsterklinik Zwiefalten. Backwaren, Käse und Wurstwaren werden nach altbewährter Weise aus Obermarchtal, von der Bäckerei Schnitzer und der Metzgerei Buck geliefert. Aber ein tolles Lager lebt nicht nur allein von wasserdichten Zelten. Auch dieses Jahr wird wieder jede Menge Action und Programm angeboten so darf ein Lagerfeuer und eine Nachtwanderung nicht fehlen. Auch ein Fußball-, Volleyball- Tischtennis und Streethockeyturnier, sowie Disco und Filme werden angeboten.

 

 

Der Teilnehmerbetrag liegt bei 100 € je Teilnehmer, ab dem 3 Kind einer Familie wird eine vergünstigte Teilnehmergebühr von 60 € erhoben.

Für finanziell schwächere Familien besteht die Möglichkeit, einen Zuschuß in Höhe von 5,10 € pro Tag zu erhalten. Zuschußberechtigt sind Familien, die nach SGB II Arbeitslosengeld beziehen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, Anfragen werden diskret behandelt.